Singer/Songwriter

Flonoton präsentiert reimintensive, deutsche Texte, die viel Melancholie aber auch genauso viel Humor beinhalten.

Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von sanften Balladen bis hin zu Pseudo-Rap. Dabei dreht es sich um Liebe, Herzschmerz, Leben, Tod und so allerhand dazwischen. So entsteht „eine Mischung zwischen Rappen und Singen, die klare Tonhöhen kennt und definiert, aber gleichzeitig auf melodische Bögen verzichtet und sich in Rhythmik und Reimschema gezielt im Hip-Hop verortet“ (SZ).
Dieser eigene Stil passt schwer in eine Schublade und lässt sich am Allgemeinsten mit dem Genre Akustik-Pop beschreiben.

Bei Live-Auftritten gibt es, neben zahlreichen Solo-Konzerten, häufig Unterstützung von den tollen Mitmusikern des Flozirkus.

Alex Pournaras unterstützt durch tolle Ideen, technische Ausstattung und beachtliche Kenntnisse das für diese Website sehr hörenswert aufgenommene Liedgut. Gleichzeitig agierte er auch als Produzent für die erste EP, die ebenfalls den Titel "Flozirkus" trägt und im Sommer 2016 veröffentlicht wurde. Als echter Tonträger ist die CD bei allen Konzerten erhältlich und digital zum Download im Store des Vertrauens. Zum Beispiel bei Amazon.

Nächster Termin

03/09/2017

Open Flair Festival, Kaleidoskop-Musikzelt, 17 Uhr, Ingolstadt